18.01.2016 Picton – Kaikoura

„Rainy Day“

Neuseeland verabschiedet sich am letzten Campertag mit 24 Stunden Regen von uns. Und das obwohl uns die heutige Reise am Vormittag durch die selbsternannte Hauptstadt des Sonnenscheins, Blenheim, mit ihren Weinbergen führte.

Für den Nachmittag war in Kaikoura eine Whale Watching Tour per Flugzeug geplant, die aufgrund des Wetters leider abgesagt wurde. Mit spontanen Flügen haben wir anscheinend kein Glück!

Auch unser Vorhaben, an einem empfohlenen Verkaufsstand an der Küste lecker Hummer zu essen, ist leider nicht von Erfolg gekrönt gewesen. Denn dieser war auf Rädern und machte unmittelbar vor unserer Ankunft Feierabend und fuhr davon, so dass wir nur noch die Rücklichter sahen.

Der Weg dort hin hatte sich trotzdem gelohnt, weil wir nur ein paar Meter weiter Robben aus nächster Nähe beobachten konnten. Und auch zu Abend hatten wir noch ein nettes Restaurant mit Sea Food gefunden.

Nun heißt es das erste Mal seit 2 Wochen packen!

DSC_0224

DSC_0227

DSC_0252

DSC_0272

IMG_0126

 

2 Gedanken zu „18.01.2016 Picton – Kaikoura

  1. Wenn ihr zurück seid kochen wir zusammen eine Riesen Seafood Platte mit all den leckeren Sauereien, die euch der Weg fahrende Foodtruck vorenthalten hat.
    Genießt eure Auszeit !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.